Neu im Brustring: Yannik Keitel

Als zwei­ten Neu­zu­gang für die kom­men­de Sai­son prä­sen­tier­te der VfB Stutt­gart Yan­nick Kei­tel, der dank aus­lau­fen­den Ver­trags ablö­se­frei an den Neckar wech­selt. Für den Defen­siv-Spe­zia­lis­ten ist das der ers­te Ver­eins­wech­sel in sei­ner Pro­fi­kar­rie­re.

Wei­ter­le­sen

Neu im Brustring: Stefan Drljača

Durch den Auf­stieg der zwei­ten Mann­schaft in die 3. Liga und den dor­ti­gen Stamm­platz für Den­nis Sei­men sowie den Abgang von Flo­ri­an Schock wur­de beim VfB die Stel­le des drit­ten Tor­hü­ters frei. Geschlos­sen hat Fabi­an Wohl­ge­muth sie mit Ste­fan Drl­jača von Dyna­mo Dres­den, der dort und bei Dort­mund II Dritt­li­ga-Erfah­rung sam­mel­te. Wir haben uns in Sach­sen und im Ruhr­ge­biet umge­hört.

Wei­ter­le­sen

Neu im Brustring: Jeff Chabot

An jedem der ers­ten vier Tage der ver­gan­ge­nen Woche gab der VfB einen Trans­fer bekannt — und am Sams­tag: Jeff Cha­b­ot wech­selt von Abstei­ger Köln zum VfB. Wir haben uns beim FC, aber auch bei sei­nen vor­he­ri­gen Sta­tio­nen in Ita­li­en über ihn erkun­digt.

Wei­ter­le­sen

Neu im Brustring: Mahmoud Dahoud

Einen Win­ter­trans­fer gibt es doch noch: Der VfB leiht den frü­he­ren Glad­ba­cher und Dort­mun­der Mah­moud Dahoud bis zum Som­mer aus Brigh­ton. Der Mit­tel­feld­spie­ler ist schon der zwei­te Spie­ler, der von Rober­to De Zer­bi zu Sebas­ti­an Hoe­neß wech­selt und könn­te in der Rück­run­de eine per­so­nel­le Schwach­stel­le im Kader des VfB ver­stär­ken.

Wei­ter­le­sen

Neu im Brustring: Angelo Stiller

Wata­ru Endo ist weg, Ange­lo Stil­ler ist da: Zumin­dest nomi­nell ist der gebür­ti­ge Münch­ner der Nach­fol­ger unse­res ehe­ma­li­gen Kapi­täns auf der Sechs. Aber wird er ihn, im Zusam­men­spiel mit sei­nen neu­en Team­kol­le­gen auch sport­lich erset­zen kön­nen? Wir haben uns in Mün­chen und Hof­fen­heim umge­hört.

Wei­ter­le­sen

Neu im Brustring: Deniz Undav

Kei­ner weiß, wie es bei Ser­hou Gui­ras­sy wei­ter­geht. Dafür hat der VfB in der ver­gan­ge­nen Woche einen ande­ren Stür­mer unter Ver­trag genom­men — zunächst für ein Jahr als Lei­he. Deniz Undav kommt von Brigh­ton & Hove Albi­on aus der Pre­mier League und soll das Angriffs­spiel des VfB bele­ben. Über Undav, der vor drei Jah­ren noch beim SV Meppen spiel­te, sei­ne inter­es­san­te Kar­rie­re und sei­ne letz­ten bei­den Sta­tio­nen haben wir uns in Bel­gi­en und Eng­land umge­hört.

Wei­ter­le­sen