RudB109 – So gut wie – Gäste: Schalke-Fan Fabi (@Kukoranyi) und VfB-Fan Bodo (@_Straeuble)

Der VfB gewinnt gegen Schalke trotz wechselhaftem Spielverlauf deutlich mit 5:1 und wir fragen uns: Sind wir schon durch?

Jaja, das schwierige Umfeld. Da gewinnen sie 5:1 und haben 32 Punkte auf dem Konto und finden immer noch was zu meckern. Stimmt ja gar nicht! Wir freuen uns sehr über die zwei Tore und insgesamt vier Torbeteiligungen von Endo, die Fortführung der Sosa-Sasa-Serie und die beiden abschließenden Treffer von Philipp Klement und Daniel Didavi, die zumindest Lennart nach ihrer Einwechslung schon abgeschrieben hatte. Aber wir reden mit unseren Gästen auch über die erneute Schwächephase des VfB, in der die Gäste durchaus die Chance hatten, das Spiel nochmal spannend zu machen. Warum das nicht und auch sonst derzeit nur sehr wenig in Gelsenkirchen klappt, das erklärt uns Schalke-Fan Fabi (@Kukoranyi) vom Knappencast. Unser zweiter Gast ist natürlich VfB-Fan, heißt Bodo (@_Straeuble) und sinniert mit uns darüber ob der VfB nach 23 Spielen bereits den gefühlten Klassenerhalt feiern kann. 

Wir blicken außerdem voraus auf die anstehende Partie in Frankfurt, beschäftigen uns mit Nachwuchs- und Leihspielern und einer ansonsten eher ruhigen Woche auf der Geschäftsstelle des VfB, sieht man mal von zwei Entlassungen und einem neuen Medienchef ab.

Zum Abschluss noch zwei Hinweise:  Wer sich journalistisch über den Nahen Osten und Nordafrika informieren will, sollte mal Bodos und andere Beiträge bei dis:orient lesen. Und wer sich noch nicht bei der DKMS registriert hat, sollte das schleunigst nachholen. Warum, das erklären die Ultras von der Schwaben Kompanie in ihrem Text zum Spruchband beim Spiel am Samstag.

Die Themen im Überblick

00:01:17   Begrüßung
00:07:25   Das 5:1 gegen Schalke
00:55:13   Die aktuelle Lage nach dem dreiundzwanzigsten Spieltag
00:59:38   Weitere Themen rund um den Brustring:  Nachwuchs- und Leihspieler, Kündigungen

Werdet Gast im Podcast

Wir suchen Podcast-Gäste für unsere wöchentlichen Folgen! Schreibt uns unter podcast@rundumdenbrustring.de! Weitere Infos findet Ihr hier.

Gemeinsam helfen

Der Schwabensturm hat seine Aktion Gemeinsam Helfen 0711 reaktiviert. Hier und auf Twitter unter @geHelfen0711 findet Ihr weitere Informationen, wie Ihr helfen könnt oder Hilfe erhaltet.

Rund um den Brustring unterstützen

Wenn Ihr uns finanziell unterstützen wollt, könnt Ihr das entweder über Patreon oder PayPal tun. Das Geld nutzen wir, um die laufenden Kosten zu decken und Rund um den Brustring weiter zu entwickeln. Schon kleine Spenden helfen uns.

Wir freuen uns auch über eine Rezension bei Apple Podcasts, die wir dann natürlich auch im Podcast vorlesen. Wenn Euch unser Podcast gefällt, gebt uns gerne Feedback dazu, sei es auf Facebook, Twitter, Instagram, als Sprachnachricht bei WhatsApp oder Telegram (0157 51108680) oder eben in Form einer positiven Bewertung und ein paar netten Worten auf Apple Podcasts. Wir freuen uns natürlich auch, wenn Ihr uns ganz altmodisch offline weiterempfehlt! Ihr könnt uns übrigens auch bei YouTube und Spotify abonnieren und hören.

Danke an: Ron (@Brustring1893) für Intro und Outro.

Weiterlesen

RudB108 – Klagen auf hohem Niveau – Gäste: Köln-Fan Arne (@steinberg_arne) und VfB-Fan Jenny (@vfbjenny)

Wir reden über den knappen Sieg über den VfB in Köln, warum die Mannschaft aktuell etwas erschöpft wirkt und welche Posten wir im Verein alle nachbesetzen müssen.

Unser Gast, Köln-Fan Arne (@steinberg_arne) von effzeh.com hat Recht wenn er sagt: Mögliche Klagen über das zähe Spiel des VfB in Köln spielen sich auf einem ordentlich hohen Niveau ab. Schließlich machten unsere Brustringträger mit dem Sieg am Rhein einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt. Trotzdem, und das sieht auch unser zweiter Gast, VfB-Fan Jenny (@vfbjenny) so: Anders als durch eine Standardsituation wäre der VfB in diesem Spiel wohl nicht zum Torerfolg gekommen, auch weil die Mannschaft, anders als in der Hinrunde, nicht mehr in der Lage ist, hintenraus aufzudrehen, sondern zur Abwechslung mal eine Führung durch Verteidigen über die Zeit bringt. Wie auch immer, wir besprechen, was es zu diesem Spiel zu besprechen gibt und widmen uns anschließend wie üblich der Vereinspolitik und diskutieren verschiedene Personalien beim VfB, aber auch beim 1. FC Köln.

Wer Arnes sehr lesenswerten Bericht zum Spiel lesen will, findet diesen auf effzeh.com. Und wenn Ihr es noch nicht getan habt, hört Euch unsere aktuelle Sonderfolge mit Silvio Meißner über den VfB in den 2000ern an!

Die Themen im Überblick

00:01:44   Begrüßung
00:08:40   Das 1:0 in Köln
00:32:40   Die aktuelle Lage nach dem zweiundzwanzigsten Spieltag
00:37:49   Weitere Themen rund um den Brustring:  Nachwuchs- und Leihspieler, Vereinspolitik, Matarazzo und Mislintat

Werdet Gast im Podcast

Wir suchen Podcast-Gäste für unsere wöchentlichen Folgen! Schreibt uns unter podcast@rundumdenbrustring.de! Weitere Infos findet Ihr hier.

Gemeinsam helfen

Der Schwabensturm hat seine Aktion Gemeinsam Helfen 0711 reaktiviert. Hier und auf Twitter unter @geHelfen0711 findet Ihr weitere Informationen, wie Ihr helfen könnt oder Hilfe erhaltet.

Rund um den Brustring unterstützen

Wenn Ihr uns finanziell unterstützen wollt, könnt Ihr das entweder über Patreon oder PayPal tun. Das Geld nutzen wir, um die laufenden Kosten zu decken und Rund um den Brustring weiter zu entwickeln. Schon kleine Spenden helfen uns.

Wir freuen uns auch über eine Rezension bei Apple Podcasts, die wir dann natürlich auch im Podcast vorlesen. Wenn Euch unser Podcast gefällt, gebt uns gerne Feedback dazu, sei es auf Facebook, Twitter, Instagram, als Sprachnachricht bei WhatsApp oder Telegram (0157 51108680) oder eben in Form einer positiven Bewertung und ein paar netten Worten auf Apple Podcasts. Wir freuen uns natürlich auch, wenn Ihr uns ganz altmodisch offline weiterempfehlt! Ihr könnt uns übrigens auch bei YouTube und Spotify abonnieren und hören.

Danke an: Ron (@Brustring1893) für Intro und Outro.

Weiterlesen

RudB093 – War mehr drin, aber ok – Gäste: Schalke-Fan Nele (@HippHuepp) und VfB-Fan Korbinian (@Beanser3)

Schon wieder Unentschieden, schon wieder 1:1. Im Podcast reden wir darüber, wie zufrieden wir damit sind.

Gar nicht zufriedenstellend ist die Situation auf jeden Fall für eine unsere beiden Gäste, Schalke-Fan Nele (@HippHuepp). Unser zweiter Gast, Korbinian (@Beanser3) schaut wie wir naturgemäß etwas entspannter auf die Tabelle. In Gelsenkirchen geriet der VfB erneut nach einem Standard in Rückstand, glich durch einen Elfmeter aus und hätte am Ende durchaus auch drei Punkte mitnehmen können.

Wir diskutieren ausgiebig über die Schiedsrichterleistung und einen Artikel von Heiko Hinrichsen in den Stuttgarter Nachrichten über Mateo Klimowicz, blicken auf die kreativen Probleme der VfB-Offensive, die Schalker Probleme im Allgemeinen und ziehen Bilanz nach den beiden Spielen gegen die Kellerkinder. Natürlich widmen wir uns auch dem nächsten Spiel gegen Frankfurt und fragen uns, ob wir vor Steven Zuber weniger Angst haben müssen als vor Filip Kostic. Weitere Themen sind die Rückkehr der Geisterspiele und die damit verbundenen Spielausfälle für den VfB-Nachwuchs, der Fankalender des Commando Cannstatt und Holger Badstuber, der zeitgleich zu unserer Aufnahme ein Q&A auf Twitter veranstaltete.

Die Themen im Überblick

00:01:04   Begrüßung
00:06:10   Das 1:1 auf Schalke
00:40:58   Die aktuelle Lage nach dem sechsten Spieltag
00:47:35   Weitere Themen rund um den Brustring: Nachwuchs- und Leihspieler, Geisterspiele, Badstuber

Werdet Gast im Podcast

Wir suchen Podcast-Gäste für unsere wöchentlichen Folgen! Schreibt uns unter podcast@rundumdenbrustring.de! Weitere Infos findet Ihr hier.

Rund um den Brustring unterstützen

Wenn Ihr uns finanziell unterstützen wollt, könnt Ihr das entweder über Patreon oder PayPal tun. Das Geld nutzen wir, um die laufenden Kosten zu decken und Rund um den Brustring weiter zu entwickeln. Schon kleine Spenden helfen uns.

Wir freuen uns auch über eine Rezension bei Apple Podcasts, die wir dann natürlich auch im Podcast vorlesen. Wenn Euch unser Podcast gefällt, gebt uns gerne Feedback dazu, sei es auf Facebook, Twitter, Instagram, als Sprachnachricht bei WhatsApp oder Telegram (0157 51108680) oder eben in Form einer positiven Bewertung und ein paar netten Worten auf Apple Podcasts. Wir freuen uns natürlich auch, wenn Ihr uns ganz altmodisch offline weiterempfehlt! Ihr könnt uns übrigens auch bei YouTube und Spotify abonnieren und hören.

Danke an: Ron (@Brustring1893) für Intro und Outro.

Weiterlesen