Eure Fragen an Franz Wohlfahrt?

Nach den Meisterhelden der Neuzeit sprechen wir in der nächsten Podcast-Folge mit Franz Wohlfahrt, der mit dem VfB den DFB-Pokal gewann und ins Europapokalfinale kam.

Vier Titel hat der VfB in den letzten 60 Jahren gewonnen – ok, den Super- und den Uhrencup noch und zwei Zweitliga-Meisterschaften, aber wir meinen richtige Titel. Mit den Meisterhelden von 1984, 1992 und 2007 haben wir schon gesprochen, fehlt also noch ein Pokalsieger von 1997. Den haben wir mit Franz Wohlfahrt gefunden, der mit dem VfB nicht nur das Finale gegen Cottbus gewann, sondern in der Folgesaison bis ins Finale des Europapokals der Pokalsieger vorstieß.

Mit ihm werden wir über die vier Jahre reden, in denen er das Tor des VfB hütete. Natürlich über den Pokalsieg, die Europapokal-Saison 1997/1998 und das Finale gegen Chelsea in Stockholm, aber auch wie er zum VfB kam und warum er den Verein 2000 wieder verließ. Davor spielte er lange, danach nur kurz in seinem Heimatland bei der Wiener Austria, auch das wird am Rande Thema sein. Und natürlich hat er auch noch 59 Länderspiele für Österreich absolviert.

Habt Ihr Fragen an Franz? Dann

Wir freuen uns auf Eure Fragen!

Titelbild: © Ruediger Fessel/Bongarts/Getty Images

Sei die erste Person, die diesen Beitrag von Rund um den Brustring teilt!

Schreibe einen Kommentar