Eure Fragen und Themenwünsche für Podcast-Folge Nr. 46

Eure Fragen und Themenwünsche für Podcast-Folge Nr. 46

Am Dienstag (20.) reden wir in Podcast-Folge 46 mit FCN-Fan Florian (@flo_zenger) von Clubfans United sowie VfB-Fan Daniel über den 2:0-Auswärtssieg des VfB in Nürnberg und das, was uns bis Weihnachten im Abstiegskampf erwarten.

Endlich wieder ein Sieg! Wie der lang ersehnte Dreier in Nürnberg zustande kam, das wollen wir in Podcast-Folge 46 mit unseren Gästen besprechen: Florian Zenger ist Fan des 1. FC Nürnberg und schreibt für das Nürnberger Fan-Magazin Clubfans United über den FCN. Daniel ist Fan des VfB und hat uns auf unserem YouTube-Kanal einen Kommentar hinterlassen, mit der Frage, ob er denn mal bei einer Aufnahme dabei sein könne. Gesagt, getan, am Dienstagabend ist er bei uns zu Gast.

Ihr habt Fragen an uns oder unsere Gäste oder Themen, die wir ansprechen sollen? Dann

Wir freuen uns auf Eure Rückmeldungen!

Sei die erste Person, die diesen Beitrag von Rund um den Brustring teilt!

3 Gedanken zu “Eure Fragen und Themenwünsche für Podcast-Folge Nr. 46”

  1. Hallo Leute,

    es gab ja das Gerücht, dass der VfB bei Anthony Modeste angefragt hätte, hat sich mit dessen Wechsel nach Köln ja nun zerschlagen. Ein kurzer Blick auf die kommende Transferphase:
    Was ist möglich? Wo sollte sich der VfB verstärken? Wir sind uns wohl einig, dass wir v.a. mehr Geschwindigkeit über die Außen benötigen, hinsichtlich der Verletzungen von Donis und Didavi, sowie den Formschwankungen von Thommy und Akolo wird es wohl nicht anders möglich sein, als im Winter hier nachzulegen. Zusätzlich auf einer der Außenverteidigerpositionen?
    Eine weiterer Punkt wäre die beiden Youngster Antonis Aidonis und Leon Dajaku, die bis auf weiteres bei den Profis mittrainieren. Was haltet ihr von den beiden? Sollte Weinzierl den beiden vermehrt auch Einsatzzeiten ermöglichen? Gibt es noch mehr aus der Jugend die man einfach hochziehen sollte? Es scheint ja so zu sein, dass es wieder größere Chancen für Spieler aus unserem Nachwuchs gibt, die Tür zu den Profis aufzustoßen. ENDLICH! Vielleicht könnt ihr auch kurz beleuchten, woran dies in den letzten Jahren gelegen hat! Fehlende Kontinuität bei den handelnden Personen oder kann man das einfach nur auf das vorhandene Spielermaterial zurückführen. Um hier noch meine Meinung einzustreuen, ich kann diese, meiner Ansicht nach Ausrede, nicht akzeptieren. Zusammen mit meinem Vater, der gerne mal Spielen der A- und B-Jugend im Schlienz-Stadion beiwohnt, habe auch ich in den letzten Jahren immer mal wieder Spiele der Jugend besucht. Es gab auch in den letzten Jahren immer 2-4 gute Jungs, den ich den Sprung in unseren Profikader zugetraut hätte. Namen die bei “anderen” Vereinen groß raus kamen sind hinlänglich bekannt. Ich glaube, dass das Problem hier anders gelagert ist.
    Viele Fragen und hoffentlich viele Antworten, zumindest genug Gesprächsstoff. Ich freue mich auf die nächste Ausgabe und wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche.

    Grüße
    Sebastian

  2. Hallo zusammen,

    Versuch Nummer 2, weil Häkchen nicht angeklickt. :/

    Ich möchte gerne bei Sebastian über mit einhaken.

    Diese Frage hatte ich nämlich bereits vor dem letzten Podcast gestellt, ging aber im Gelächter über “gerade sind wir einfach überall kacke” komplett unter. 🙂

    Auf welcher/n Position(en) wir Verstärkung brauchen, ist allen in der Fangemeinde wohl ziemlich klar. Es muss ein LA/RA her und einer, der weiß wo das Tor steht. Und meiner Meinung nach noch einer, der das Spiel lenken kann. Das Dida das kann, ist mir auch klar. Allerdings spielt der mir einfach viel zu wenig und ist deswegen meist auch ein Fremdkörper im Spiel. (Ausnahme natürlich der Vertikalpass in Bremen)

    Meine Frage zielt aber nicht so sehr darauf ab, wo wir Verstärkung brauchen, sondern wer sich den VfB in der derzeitigen Verfassung überhaupt antut? Einer aus der 2. Liga? Ein Altstar? Ein gescheiterter bei einem größeren Verein?
    Ein Spieler mit höheren Ambitionen wird es wohl kaum sein. (Ausgenommen: Holger Badstuber) 😉
    Hängt aber vermutlich ein wenig davon ab, wie sich der VfB bis zur Winterpause so schlägt.

    Ich bin mir jedenfalls nicht sicher, ob wir die benötigte Qualität im Winter bekommen können.

    Also, wer will überhaupt zu uns?
    Die chaotische Führung wird sich nicht immer auf die herausragenden Fans berufen können.

    Bis dahin,

    viele Grüße aus dem Exil in NRW

    Dennis

Schreibe einen Kommentar

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial