Was sich beim VfB nach der Entlassung von Michael Reschke noch ändern muss

Der VfB steht (mal wieder) am Abgrund. Michael Reschke ist nicht mehr da, Markus Weinzierl ist ein Trainer auf Abruf und auch Präsident Wolfgang Dietrich ist angezählt, trotz seines Befreiungsschlags, mit dem er Thomas Hitzlsperger ins Amt des Sportvorstandes gehievt hat.

weiterlesenWas sich beim VfB nach der Entlassung von Michael Reschke noch ändern muss

Sünder oder Sündenbock?

Auch im Heimspiel gegen den SC Freiburg gelingt dem VfB kein Sieg, die Tabellensituation bleibt prekär. Aber kann man den Punktverlust am Unparteiischen und den letzten fünf Minuten festmachen? Und wer ist schuld am Leiden Guido Buchwalds?

weiterlesenSünder oder Sündenbock?

RudB049 – Kollektive Fassungslosigkeit – Gast: Gerhard Pfisterer (@g_pfisterer) von Stuttgarter Zeitung/Stuttgarter Nachrichten


Genau drei Wochen ist das Jahr 2019 alt und beim VfB ist schon einiges passiert. Mit Gerhard Pfisterer, Redakteur bei Stuttgarter Zeitung/Nachrichten reden wir über das Trainingslager in Spanien, die Wintertransfers und den Rückrundenauftakt gegen Mainz.

weiterlesenRudB049 – Kollektive Fassungslosigkeit – Gast: Gerhard Pfisterer (@g_pfisterer) von Stuttgarter Zeitung/Stuttgarter Nachrichten

Selbsttäuschung

Das erste von 17 Spielen um den Klassenerhalt stand an – und die VfB-Elf versagte gegen Mainz erneut. Erschreckend: Seit der Niederlage gegen Schalke scheint sich nichts geändert zu haben.

weiterlesenSelbsttäuschung

Wordpress Social Share Plugin powered by Ultimatelysocial