Der alltägliche Sexismus im (Neckar-)Stadion

Sexismus im Fußball ist ein Thema, über das nicht gerne gesprochen wird. Für Frauen im Stadion ist die Angst vorm nächsten Grabscher allgegenwärtig, für Männer ist das Thema häufig unangenehm und es wird klein geredet, abgetan oder verniedlicht. Gleich zwei Spiele in der jüngesten Vergangenheit haben gezeigt, dass auch beim VfB Sexismus nicht nur „heimlich“ allgegenwärtig ist, sondern von einer Ultragruppe offensiv nach außen getragen wird.

WeiterlesenDer alltägliche Sexismus im (Neckar-)Stadion