RudB064 – Mit Risiko an die Spitze – Gast: Filippo Cataldo (@filippocataldo) von der Schwäbischen Zeitung


Der VfB gewinnt zum ersten Mal seit über einem Jahr zwei Spiele in Folge, Ascacibar muss auf die Strafbank und der Vereinsbeirat muss sich für zwei Präsidentschaftskandidaten entscheiden. Das sind die Themen unserer 64. Podcast-Folge.

Mit unserer Aufnahmetechnik war es diesmal wie mit dem 2:3-Anschlusstreffer von Jahn Regensburg am Samstag. Nervig, aber am Ende ging alles gut. An dieser Stelle schon mal sorry für das Flickwerk und die Soundqualität. Dennoch konnten wir uns mit unserem Gast Filippo Cataldo (@filippocataldo), Sportchef der Schwäbischen Zeitung und Macher des hörenswerten “Anschwitzen” -Verlagspodcasts, sehr interessant über den Auftritt des VfB in Regensburg unterhalten. Wir sprachen über Risiko und Nervenkitzel bis zum Abpfiff und die erfreulichen Leistungen von Badstuber, Mangala, Wamangituka und Gonzalez. Weniger erfreulich: Das zurecht sanktionierte Verhalten von Santiago Ascacibar. Zum Abschluss werfen wir noch einen Blick auf die Auswahl der Präsidentschaftskandidaten durch den Vereinsbeirat.

Außerdem:

VfB-Fan Dennis (@DennisME1893 auf Twitter) braucht weiterhin unsere Unterstützung. Er leidet an ME/CFS, einem chronischen Erschöpfungssyndrom, welches ihn nicht nur unglaublich viel Kraft kostet, sondern ihn zudem ans Bett fesselt. Der VfB hat bereits zugesagt, ihn zu unterstützen, Ihr könnt das über seine Gofundme-Seite hier tun. Ein ausführlicher Artikel über Dennis und seine Krankheit erschien vor kurzem auf ze.tt.

Schreibt Dennis auf Twitter und sendet ihm warme Worte und wenn Ihr könnt, spendet ihm etwas Geld, damit er die Möglichkeit hat, diese Operation durchführen zu lassen. Von uns an dieser Stelle viel Kraft und Erfolg, Dennis!

Die Themen im Überblick

00:01:42 Vorstellung Filippo
00:10:17 Das 3:2 des VfB bei Jahn Regensburg
00:35:31 Weitere Themen rund um den Brustring: Ascacíbar, Vereinsbeirat, Kandidaten

Rund um den Brustring unterstützen
Wenn Ihr uns finanziell unterstützen wollt, könnt Ihr dies verschiedenen Wegen tun. Wir haben das hier für Euch zusammengefasst. Vielen Dank an alle, die uns finanziell unterstützen. Ihr seid spitze!

Natürlich könnt Ihr uns auch anders unterstützen, zum Beispiel durch eine Rezension bei Apple Podcasts, die wir dann natürlich auch im Podcast vorlesen. Wenn Euch unser Podcast gefällt, gebt uns gerne Feedback dazu, sei es auf Facebook, Twitter, Instagram, als Sprachnachricht bei WhatsApp oder Telegram (0157 51108680) oder eben in Form einer positiven Bewertung und ein paar netten Worten auf Apple Podcasts. Wir freuen uns natürlich auch, wenn Ihr uns ganz altmodisch offline weiterempfehlt! Ihr könnt uns übrigens auch bei Youtube und Spotify abonnieren und hören!

Danke an: Ron (@Brustring1893) für Intro und Outro.

Ihr hört:

Gast
avatar Filippo Cataldo
Rund um den Brustring
avatar Jannick
avatar Lennart

Sei die erste Person, die diesen Beitrag von Rund um den Brustring teilt!

Schreibe einen Kommentar