RudB077 – Punkte für den Aufstieg, Schnaps gegen Sexismus


Das neue VfB-Jahr startet mit einem Sieg, einem Unentschieden – und unerfreulichen Begleiterscheinungen.

Wie würde die Mannschaft des VfB unter dem neuen Trainer Pellegrino Matarazzo in die Restrunde starten? Das war die große Frage vor den Spielen gegen Heidenheim und auf St. Pauli. Jenni und Lennart reden in Folge 77 am 2.2.2020, dem 33. Tages (ihr merkt, worauf wir mit dem Episodentitel anspielen…) über die Partien, was am Mittwoch gut war und am Samstag weniger gut und wie es in der kommenden Woche weitergeht. Zum St. Pauli-Spiel könnt Ihr übrigens Jannick im MillernTon hören: Einmal vorher, einmal hinterher. Länger als es uns lieb ist, aber weil es uns wichtig ist, reden wir über Sexismus im Stadion. Ja, leider in 2020 immer noch ein Thema, sei es verbal oder körperlich. Unterm Strich steht: Hört auf mit der Scheiße. Zum Abschluss reden wir noch über die letzten Transfers, ein Interview mit Sven Mislintat sowie die Jugend- und Leihspieler

Außerdem:

VfB-Fan Dennis (@DennisME1893 auf Twitter) braucht weiterhin unsere Unterstützung. Er leidet an ME/CFS, einem chronischen Erschöpfungssyndrom, welches ihn nicht nur unglaublich viel Kraft kostet, sondern ihn zudem ans Bett fesselt. Der VfB hat bereits zugesagt, ihn zu unterstützen, Ihr könnt das über seine Gofundme-Seite hier tun. Ausführliche Artikel über Dennis und seine Krankheit erschien vor kurzem auf ze.tt und auf t-online.de.

Schreibt Dennis auf Twitter und sendet ihm warme Worte und wenn Ihr könnt, spendet ihm etwas Geld, damit er die Möglichkeit hat, diese Operation durchführen zu lassen. Von uns an dieser Stelle viel Kraft und Erfolg, Dennis!

Wir wünschen Euch einen guten Rutsch ins neue Jahr 2020 und hören uns spätestens Ende Januar nach dem Heidenheim-Spiel wieder, wahrscheinlich aber schon vorher in größerer Runde und einem anderen Format.

Die Themen im Überblick

00:01:28 Das 3:0 gegen Heidenheim
00:14:51  Sexismus im Stadion 
00:29:00  Das 1:1 auf St. Pauli
00:48:24 Weitere Themen rund um den Brustring: Transfers, Nachwuchs- und Leihspieler

Rund um den Brustring unterstützen

Wenn Ihr uns finanziell unterstützen wollt, könnt Ihr dies verschiedenen Wegen tun. Wir haben das hier für Euch zusammengefasst. Vielen Dank an alle, die uns finanziell unterstützen. Ihr seid spitze!

Natürlich könnt Ihr uns auch anders unterstützen, zum Beispiel durch eine Rezension bei Apple Podcasts, die wir dann natürlich auch im Podcast vorlesen. Wenn Euch unser Podcast gefällt, gebt uns gerne Feedback dazu, sei es auf Facebook, Twitter, Instagram, als Sprachnachricht bei WhatsApp oder Telegram (0157 51108680) oder eben in Form einer positiven Bewertung und ein paar netten Worten auf Apple Podcasts. Wir freuen uns natürlich auch, wenn Ihr uns ganz altmodisch offline weiterempfehlt! Ihr könnt uns übrigens auch bei Youtube und Spotify abonnieren und hören. 

Danke an: Ron (@Brustring1893) für Intro und Outro.

Ihr hört:

Rund um den Brustring
avatar Jenni
avatar Lennart

Sei die erste Person, die diesen Beitrag von Rund um den Brustring teilt!

Schreibe einen Kommentar