RudBX28 – Extra: Der VfB in den 70ern und in der zweiten Liga – Gast: Helmut Roleder


Wir gehen noch weiter zurück in der VfB-Vergangenheit und reden über die 1970er Jahre und die zweite Liga mit einem, der dabei gewesen ist.

Helmut Roleder schloss sich 1969 der Jugend des VfB Stuttgart an und sollte bis 1986 über 400 mal das weiß-rote Tor hüten. Mit ihm reden wir über seinen Karrierebeginn und den Fußball in den späten 60er und frühen 70er Jahren. Das große sportliche Ereignis beim VfB in den 70ern war natürlich der erste Abstieg aus der Bundesliga 1975 – und nicht etwa das UEFA-Pokal-Halbfinale, das der Verein 1974 erreichte und das gerne in Vergessenheit gerät. Die große Sorge, die VfB-Fans 2017 und 2020 umtrieb wurde damals Realität: Der VfB verpasste den direkten Wiederaufstieg und musste ein zweites Jahr zweite Liga spielen. Mit unserem Gast reden wir über diese wilde Zeit auf dem Spielfeld – und daneben: Denn 1975 begann die 25jährige Amtszeit von Gerhard Mayer-Vorfelder. Natürlich geht es auch noch um den Wiederaufstieg 1977 und den anschließenden Erfolg, insbesondere die Deutsche Meisterschaft 1984. Zum Abschluss machen wir einen zeitlichen Sprung in die etwas jüngere Vergangenheit, nämlich die Mitgliederversammlung und die verhinderte Präsidentschaftskandidatur Helmut Roleders im Jahr 2011.

Wenn Ihr noch weiter in Erinnerungen schwelgen möchtet, dann hört Euch doch einfach an, was uns Roberto Hilbert über die Meisterschaft 2007, Andreas Buck über den Titel 1992 , Peter Reichert über die Meisterschaft 1984, Franz Wohlfahrt über den Pokalsieg 1997 und das Europapokalfinale 1998 und Karl Allgöwer über den VfB in den 80ern und das UEFA-Pokalfinale 1989 erzählt haben.

Die Themen im Überblick

00:01:45  Begrüßung
00:04:18  Karrierebeginn: Der VfB Ende der 60er Jahre
00:12:21  Der VfB in den 70ern: Abstieg, Nicht-Aufstieg, Wiederaufstieg und ein neuer Präsident
00:44:44  Die weitere Karriere: Von Kontaktlinsen, Notbremsen und der Meisterschaft
01:07:28  Nach der Karriere: Präsidentschaftskandidatur 2011
01:25:13 Verabschiedung

Werdet Gast im Podcast

Wir suchen Podcast-Gäste für unsere wöchentlichen Folgen! Schreibt uns unter podcast@rundumdenbrustring.de! Weitere Infos findet Ihr hier.

Rund um den Brustring unterstützen

Wenn Ihr uns finanziell unterstützen wollt, könnt Ihr das entweder über Patreon (jetzt auch in Euro!) oder PayPal tun. Das Geld nutzen wir, um die laufenden Kosten zu decken und Rund um den Brustring weiter zu entwickeln. Schon kleine Spenden helfen uns.

Wir freuen uns auch über eine Rezension bei Apple Podcasts, die wir dann natürlich auch im Podcast vorlesen. Wenn Euch unser Podcast gefällt, gebt uns gerne Feedback dazu, sei es auf Facebook, Twitter, Instagram, als Sprachnachricht bei WhatsApp oder Telegram (0157 51108680) oder eben in Form einer positiven Bewertung und ein paar netten Worten auf Apple Podcasts. Wir freuen uns natürlich auch, wenn Ihr uns ganz altmodisch offline weiterempfehlt! Ihr könnt uns übrigens auch bei YouTube und Spotify abonnieren und hören.

Danke an: Ron (@Brustring1893) für Intro und Outro.

Ihr hört:

avatar
Helmut Roleder
avatar
Jenni
avatar
Jannick
avatar
Lennart

Sei die erste Person, die diesen Beitrag von Rund um den Brustring teilt!

Ein Gedanke zu „RudBX28 – Extra: Der VfB in den 70ern und in der zweiten Liga – Gast: Helmut Roleder“

  1. Sehr tolle Folge, die mir viele neue Eindrücke vermittelt hat. Ich habe aus der damaligen Zeit nicht so viele Erinnerungen. Nur die Bits, die ich mit meinem Opa in der Sportschau gesehen habe. Stadionbesuche oder West-Zeitungen gingen ja wegen der Mauer nicht 😉 Vielen Dank dafür an den tollen Gast und die Moderatoren.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar