RudB145 – Ein Hoch auf die Halbfeldflanke – Gäste: Union-Fan Sebastian und VfB-Fan Andreas


Der VfB fängt wieder an, spät zu treffen statt zu kassieren und baut dabei auf die bewährte Kombination aus Sosa und Kalajdzic.

Träge, dröge, trocken waren die Angriffsbemühungen des VfB an der Alten Försterei am vergangenen Samstag lange Zeit, zudem lag man durch einen Elfmeter der Marke “Naja, wenn das so in den Regeln steht” 0:1 hinten, bis Borna Sosa endlich seine beste Halbfeldflanke auspackte und vorne Sasa Kalajdzic fand. Über das Spiel bei Union, das wie üblich Unentschieden ausging, reden wir zum einen mit Union-Fan Sebastian (@pape_razzo) und zum anderen mit VfB-Fan Andreas (@Kaliba1893). Dabei geht es auch darum, wieso der VfB nach dem späten Sieg gegen Gladbach so zurückhaltend ins Spiel ging, ob bei Union wirklich nur Holzhacker und Motzkis auf dem Platz stehen, warum der Punkt am Ende zwar irgendwie verdient, eine solche Leistung gegen Augsburg aber zu wenig ist. Achja, jetzt stehen ja die “Wochen der Wahrheit” (mit einer kleiner Länderspielpause dazwischen) an. Wir blicken auf den nächsten Gegner und andere Konkurrenten im Abstiegskampf, die sich zum zweiten Mal in Folge in der Trainerhistorie des VfB bedienen. Zum Abschluss geht es um die Nachwuchs- und Leihspieler, die Frauen, die Leihspieler sowie um den neuen Investor und neue Entwicklungen bei Ata Karazor und Silas.

Noch zu Sebastians Empfehlungen: Hier findet Ihr das Textilvergehen, hier die unkritische Eisen-Fraktion aus Bremen und hier Grenzenlos Eisern. Andreas Projekte findet hier unten hinter seinem Namen.

Die Themen im Überblick

00:01:37   Begrüßung
00:08:07   Das 1:1 bei Union Berlin
01:14:11   Die Lage nach dem sechsundzwanzigsten Spieltag
01:26:08   Weitere Themen rund um den Brustring: Nachwuchs, Frauen und Leihspieler, Jako, Karazor, Silas

Werdet Gast im Podcast

Wir suchen wieder Podcast-Gäste für unsere wöchentlichen Folgen! Schreibt uns unter podcast@rundumdenbrustring.de! Weitere Infos findet Ihr hier.

Rund um den Brustring unterstützen

Wenn Ihr uns finanziell unterstützen wollt, könnt Ihr das entweder über Patreon oder PayPal tun. Das Geld nutzen wir, um die laufenden Kosten zu decken und Rund um den Brustring weiter zu entwickeln. Schon kleine Spenden helfen uns.

Wir freuen uns auch über eine Rezension bei Apple Podcasts, die wir dann natürlich auch im Podcast vorlesen. Wenn Euch unser Podcast gefällt, gebt uns gerne Feedback dazu, sei es auf Facebook, Twitter, Instagram, als Sprachnachricht bei WhatsApp oder Telegram (0157 51108680) oder eben in Form einer positiven Bewertung und ein paar netten Worten auf Apple Podcasts. Wir freuen uns natürlich auch, wenn Ihr uns ganz altmodisch offline weiterempfehlt! Ihr könnt uns übrigens auch bei YouTube und Spotify abonnieren und hören.

Danke an: Ron (@Brustring1893) für Intro und Outro.

Ihr hört:

avatar
Sebastian
avatar
Andreas
avatar
Jannick
avatar
Lennart

Schreibe einen Kommentar