RudB012 – Der Saisonauftakt – Gast: Jenni (@ocean_ave14)


Der VfB ist in die Zweitliga-Saison gestartet. Zeit für uns, im Podcast über die ersten drei Spiele und alles andere rund um den Brustring zu sprechen

Zu Gast haben wir, Tom (@zwuggele) und Lennart (@l_sauerwald) diesmal Jenni, bei Twitter als @ocean_ave14 bekannt. Jenni verrät uns, wie sie zum VfB kam, wer ihr Lieblingsspieler ist und was sie macht, wenn sie den VfB nicht im Stadion supportet oder bei Twitter über ihn diskutiert: Unter anderem betreibt sie den Blog Soundtrack to my life – the Diary of MrsChaos, der wie, könnte es bei dem Namen anders sein, nicht nur, aber auch mit dem VfB zu tun hat. An dieser Stelle der ausdrückliche Aufruf: Wer möchte, kann sich dort mit Gastbeiträgen beteiligen.

Im Anschluss reden wir über die ersten drei Spiele des VfB in der neuen Saison, was uns gefiel und was weniger gut lief. Wir sind uns einig, dass die Mannschaft noch etwas braucht, um in die Saison und die Liga reinzukommen, sich damit aber nicht zu viel Zeit lassen sollte. Auch der aktuelle Zustand der Mannschaft und mögliche Transfers bis Ende des Monats sind ein Thema, ebenso wie die unsägliche Maxim-Saga, die vor allem von den Stuttgarter Medien energisch befeuert wird. Lange reden wir auch über den umstrittenen VfB-Präsidentschaftskandidaten Wolfgang Dietrich und welche Folgen diese Personalentscheidung des Aufsichtsrates für den VfB haben könnte.

Hier könnt Ihr über den Spieler der Folge 11 abstimmen! Die Abstimmung läuft bis zum kommenden Sonntag den 31. August, 23:59 Uhr.

Wie immer freuen wir uns über positive Bewertungen und natürlich Feedback zu unseren Folgen bei iTunes! In dieser Folge lesen wir auch wieder eine neue Bewertung vor.

Gerne könnt ihr uns auch bei Facebook und Twitter folgen und schreiben, wir Ihr diese Folge fandet.

Ihr hört:

Rund um den Brustring
avatar Tom
avatar Lennart
Gast
avatar Jenni
Sei die erste Person, die diesen Beitrag von Rund um den Brustring teilt!

Schreibe einen Kommentar

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial