Sieben Thesen zum 1. FC Heidenheim

Heute Abend tritt der VfB zum Nachbarschaftsduell beim 1. FC Heidenheim an. Was die Brustringträger im Spiel beim Tabellenfünften erwartet, darüber haben wir erneut mit dem 1. StuFa-Club Heidenheim (@StuFa_Club_HDH) gesprochen, diesmal in sieben Thesen.

Rund um den Brustring: Der FCH hat das Auswärtsspiel beim Aufsteiger aus Würzburg verdient gewonnen, weil…

1. StuFa-Club Heidenheim: …wir zum einen mehr Zweikämpfe gewonnen haben, immer hochkonzentriert waren und somit mehr Torschüsse unsererseits herausgespielt werden konnten.

Rund um den Brustring: Die Aufstiegsplätze sind für Heidenheim ein durchaus realistisches Saisonziel,…

1. StuFa-Club Heidenheim: …da auch nach einem Rückstand nicht aufgegeben wird und mit super Fans bis zum Ende gekämpft wird.

Rund um den Brustring: Das Spiel gegen die Nachbarn aus Stuttgart ist für Heidenheim etwas besonderes,…

1. StuFa-Club Heidenheim: …da wir uns mit einem “ehemaligen“ Bundesligisten messen dürfen und die Stimmung bereits in Stuttgart super war.

Rund um den Brustring: Es war wichtig, dass man sich in der Winterpause mit Vitus Eicher (von 1860) und Hauke Wahl (von Ingolstadt) verstärkt hat,…

1. StuFa-Club Heidenheim: …da mit Schnitzler ein Torwart gegangen ist und immer mal wieder verletzungsbedingte Personalprobleme in der Innenverteidigung auftauchten und auftauchen.

Rund um den Brustring: Die Voith-Arena wird für die VfB-Fans ein besonderes Erlebnis,…

1. StuFa-Club Heidenheim: …man sitzt oder steht bei uns näher am Spielfeld als überall sonst. Außerdem ist bei uns immer eine super Stimmung.

Rund um den Brustring: Der FCH hat bereits 30 Tore erzielt, aber viel wichtiger ist die gute Defensive mit nur 19 Gegentreffern, weil…

1. StuFa-Club Heidenheim: …bei einem Spiel zu Null immer mindestens ein Punkt sicher ist.

Rund um den Brustring: Der FCH wird am Freitag mindestens einen Punkt behalten, weil…

1. StuFa-Club Heidenheim: …wir, die Fans, immer mächtig Stimmung machen, die Mannschaft anfeuern und die Spieler niemals aufgeben zu kämpfen. Auf geht’s Heidenheim kämpfen und siegen!

Bild: © Wikipedia / 1846Hoirna

Lennart kommt aus der Nähe von Kassel, lebt mittlerweile in Darmstadt und ist seit den späten 90ern, etwa seit dem Pokalsieg 1997, treu ergebener Fan des roten Brustrings. In weiser Voraussicht kaufte er sich im Sommer 2006 ein Trikot von Fernando Meira. Seit 2005 ist er auch VfB-Mitglied, seit 2006 ist er Mitglied des offiziellen Fanclubs VfB-Supporters Hessen, außerdem Besitzer einer Heim- und Auswärtsdauerkarte. Auf Twitter findet Ihr ihn unter @l_sauerwald.

Diesen Blogbeitrag von Rund um den Brustring teilen

© 2017 Rund um den Brustring
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial