Sieben Thesen zu Eintracht Braunschweig

Am Montag gastiert der VfB beim Tabellenvierten Eintracht Braunschweig. Zur Einstimmung aufs Spitzenspiel antwortet BTSV-Fan Anna (@rosalaut) auf unsere sieben Thesen zur Eintracht.

Rund um den Brustring: Der 1:0-Sieg der Eintracht in Sandhausen, der erste Sieg seit dem 16. Spieltag, war für alle Eintracht-Fans eine große Erleichterung, weil…

Anna: …es Anlass zur Hoffnung gibt, dass diese Rückrunde nicht wie die der letzten beiden Saisons ins Nirgendwo der Tabelle führt, sondern den Richtungswechsel zurück nach oben ankündigt.

Rund um den Brustring: Der BTSV ist aber trotzdem weiterhin in der Lage, in die Bundesliga zurück zu kehren, weil…

Anna: …die jetzige Qualität unseres Kaders höher ist, als in den letzten Jahren. Auch während der Bundesligasaison spielten wir nicht so gut besetzt wie jetzt. Wenn die Spieler es wieder schaffen, ihre Qualität abzurufen, können wir jedes andere Team der zweiten Bundesliga schlagen.

Rund um den Brustring: Der kleine Absturz von Platz 1 auf Platz 4 kam ziemlich überraschend, weil…

Anna: …wir Fans davon ausgingen, dass der negative Trend der letzten Hinrundenspiele an schwindenden Kräften lag und die Pole-Position die Spieler extra motivieren würde. Hier hat niemand erwartet, dass wir Spitzenreiter bleiben, mit einem solchen Abfall hat allerdings niemand gerechnet.

Rund um den Brustring: Domi Kumbela wird Simon Terodde in der Torschützenliste noch einholen, weil…

Anna: …er sich seinen Torriecher nicht brechen lässt. 🙂

Rund um den Brustring: Hannover 96 am 29. Spieltag auf dem Weg zum Wiederaufstieg ein Bein zu stellen, wäre fast genauso schön wie ein Aufstieg des BTSV, weil…

Anna: …es kaum etwas schöneres geben kann, als auswärts das Derby zu gewinnen.

Rund um den Brustring: Torsten Lieberknecht war schon Eintracht-Trainer, als der VfB 2013 das letzte Mal im Eintracht-Stadion gastierte und er wird es auch in vier Jahren noch sein, weil…

Anna: …er Braunschweig schätzt und Eintracht lebt. Er hat die Geduld und das Know-How den BTSV zurück in die Bundesliga zu führen und die Nerven, das Genöle der Fans auszuhalten, sollten wir uns dort nicht längerfristig halten können.

Rund um den Brustring: Die Eintracht wird im Spitzenspiel am Montagabend bestehen und das Aufstiegsrennen noch spannender machen, weil…

Anna: …wir zu alter Heimstärke zurückfinden werden und es Zeit wird, dass auch wir in dieser Saison mal ein Spitzenspiel gewinnen.

Bild: © VfB-Bilder.de

Lennart kommt aus der Nähe von Kassel, lebt mittlerweile in Darmstadt und ist seit den späten 90ern, etwa seit dem Pokalsieg 1997, treu ergebener Fan des roten Brustrings. In weiser Voraussicht kaufte er sich im Sommer 2006 ein Trikot von Fernando Meira. Seit 2005 ist er auch VfB-Mitglied, seit 2006 ist er Mitglied des offiziellen Fanclubs VfB-Supporters Hessen, außerdem Besitzer einer Heim- und Auswärtsdauerkarte. Auf Twitter findet Ihr ihn unter @l_sauerwald.

Diesen Blogbeitrag von Rund um den Brustring teilen

© 2017 Rund um den Brustring
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial