Auf nach Kiel! – Rund um den Brustring am Donnerstag, 6. August 2015

Endlich! Das erste VfB-Pflichtspiel steht vor der Tür. Zusätzlich zu dem Interview mit dem Kieler Blog Calcio Culinaria gibt es in dieser Presse- und Blogschau noch weitere Infos zur Erstrunden-Partie im DFB-Pokal.

Beginnen wir mit dem, was gemeinhin als Hiobsbotschaft bezeichnet wird: Serey Dié wird nicht den Rasen des Holstein-Stadions umpflügen, er fällt mit einem Muskelfaserriss aus, wie der kicker berichtet (und der VfB bestätigt). Möglicherweise fällt er auch noch gegen Köln und Hamburg aus. Statt seiner wird wohl Carlos Gruezo spielen. Ihm traue ich zwar auch einiges zu, ich konnte auch nicht wirklich nachvollziehen, warum er im letzten halben Jahr aus der Mannschaft genommen wurde, aber ein Dié hat eben noch mal eine ganz andere Präsenz auf dem Feld und könnte auch in einer (hoffentlich nicht eintretenden) knappen Spielsituation bei einem hochmotivierten Drittligisten den Unterschied machen.

Ein anderer Spieler hingegen wird in Kiel auf dem Feld stehen: Timo Baumgartl, der sich aufgrund der Verletzung und des drohenden Abgangs von Rüdiger plötzlich als gesetzt wiederfindet. Der kicker nimmt den VfB-Abwehrmann unter die Lupe. Finde ich ja zum Einen positiv, weil Baumgartl glaube ich jemand ist, dem etwas am Verein liegt und dessen Bande mit dem Brustring auch durch die tröstenden Szenen gegen Dortmund noch einmal gestärkt wurden. Mit 19 Jahren wird er auch noch schlechte Phasen haben und Rückschläge erleiden, das ist ganz normal. Für die Mannschaft ist aber kritisch, wenn ein mit Leistungsschwankungen kämpfender 19jähriger der Abwehrchef ist. Spieler wie Serdar Tasci konnten sich an Matthieu Delpierre oder Fernando Meira orientieren. Ich wünsche Baumgartl, dass er diese nicht ganz einfache Situation meistert, allein der Glaube fehlt mir, dass er diese Rolle jetzt schon ausfüllen kann. Sein Nebenmann wird wohl Adam Hlousek sein, der auf der VfB-Webseite noch einmal zu Wort kommt.

Die Stuttgarter Nachrichten berichten heute nochmal über die Situation von Vedad Ibisevic (wahrscheinlich war sein 31. Geburtstag der Aufhänger). Nicht viel neues im Vergleich zum gestrigen Artikel: Der VfB will ihn los werden, aber Ibisevic will sich nicht abschieben lassen, vor allem nicht für weniger Gehalt. Ich hoffe, dass daraus in der öffentlichen Wahrnehmung kein Ljuboja-Vergleich wird, denn dieser würde gewaltig hinken.

Zurück zum Spiel in Kiel. Die Stuttgarter Nachrichten interviewen Holsteins Trainer Karsten Neitzel. Erkenntnis: In Kiel sind die Kabinen anscheinend in einem ähnlichen Zustand wie in Darmstadt und Neitzel sieht sich nach über 20 Jahren überraschenderweise nicht mehr als Blauer. Auch auf der VfB-Homepage gibt es eine Gegnervorstellung.

Die Fan-Info zum Spiel gibt es wie gewohnt auf der VfB-Homepage. Mindestens 1450 VfB-Fans werden vor Ort sein. Mindestens weil sich wohl auch einige außerhalb des Gästeblocks aufhalten werden. Positiv auch die Materialgenehmigungen von Kiel: 20 Schwenkfahnen sind in der Bundesliga selten erlaubt.

T-Online sammelt, wie wahrscheinlich jedes Jahr, die größten Pokal-Erstrundenblamagen. Mit dabei ist natürlich Sandhausen, aber auch das 6:1 der VfB-Amateure über Eintracht Frankfurt.

Nachwuchs

Der VfB II hat ein Testspiel gegen Al Nasr aus Dubai mit 3:1 gewonnen. Immerhin mal wieder ein Erfolgserlebnis für die kleinen Brustringträger. Den Spielbericht gibt es auf der VfB-Webseite.

Wie DFB.de berichtet, hat U15-Nationaltrainer Michael Feichtenbeiner zwei VfB-Torhüter zu einem Lehrgang berufen.

Lennart kommt aus der Nähe von Kassel, lebt mittlerweile in Darmstadt und ist seit den späten 90ern, etwa seit dem Pokalsieg 1997, treu ergebener Fan des roten Brustrings. In weiser Voraussicht kaufte er sich im Sommer 2006 ein Trikot von Fernando Meira. Seit 2005 ist er auch VfB-Mitglied, seit 2006 ist er Mitglied des offiziellen Fanclubs VfB-Supporters Hessen, außerdem Besitzer einer Heim- und Auswärtsdauerkarte. Auf Twitter findet Ihr ihn unter @l_sauerwald.

Diesen Blogbeitrag von Rund um den Brustring teilen

  • Pingback: Zurück aus Kiel! – Rund um den Brustring am Montag, 10. August 20151 | Rund um den Brustring()

© 2017 Rund um den Brustring
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial